LMU Medizinische Fakultät IBE IBE
Suche:
Home  |  Sitemap  |  RSS RSS  |  www.lmu.de  |  Medizinische Fakultät  |  LMU-Portal
IBE - Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie

Seminar Medizinische Biometrie

Leiter

Prof. Dr. Anne-Laure Boulesteix, M. Sc. Silke Janitza, M. Sc. Roman Hornung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Bachelorstudierende.

Vorbesprechung

Die Vorbesprechung findet am Fr 12.10.2012 um 14:00 s.t. im Seminarraum des Instituts für Statistik (Ludwigstr. 33, 1. Stock) statt.

Termine

12.03.2013, 13.03.2013, 14.03.2013 in der großen Bibliothek des IBEs im Klinikum Großhadern.

NEU!! Der genaue Zeitplan ist hier verfügbar.

Anmeldung

Keine Anmeldung mehr möglich.

Inhalt

In diesem Seminar werden medizinische Papers aus statistischer Sicht betrachtet. Jeder Teilnehmer bekommt je nach Komplexität 1 bis 3 kurze medizinische Papers und soll die eingesetzten statistischen Methoden erklären und die vorgestellten Ergebnisse aus statistischer Sicht interpretieren. Das Seminar soll den Studierenden einen ersten Einblick in die statistischen Analysen bei medizinischen Fragestellungen geben. Der Schwerpunkt dieses Seminars ist die Geburtshilfe. Zum Beispiel werden Papers zu den folgenden Fragestellungen betrachtet: Ist bei Steißlage des Foetus eine vaginale Geburt riskanter als ein Kaiserschnitt? Ist eine Hausgeburt riskanter für Mutter und Kind als eine Krankenhausgeburt? Was ist der Nutzen der fetalen Pulsoxymetrie während der Geburt? Wie läßt sich das Frühgeburtsrisiko bereits am Anfang der Schwangerschaft schätzen? Hat die Mondphase einen Einfluß auf die Geburtenhäufigkeit? Auf Wunsch des Studierenden kann alternativ auch ein methodisches Paper, in dem eine für die medizinische Biometrie relevante Methodik behandelt wird, von dem Studierenden bearbeitet werden.

 

Impressum - Datenschutz - Kontakt