IBE
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Medizin und Informatik

Die Professur für Medizinische Informatik ist darauf ausgerichtet, sich mit der Verarbeitung und Nutzung medizinischer Informationen zu beschäftigen. Dazu gehört sowohl die Entwicklung von Algorithmen zur Auswertung bestehender Daten, von Methoden zur klinischen Prozessoptimierung und Konzepten der Datensicherheit. Zusätzlich zur Ausbildung von Studenten soll ein Curriculum für die strukturierte Weiterbildung in medizinischer Informatik angeboten werden.

 

Prof. Dr. med. Ludwig Christian Hinske
Professor für Medizinische Informatik
Institut für medizinische Informationsverarbeitung,
Biometrie und Epidemiologie