IBE
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Masterstudiengang M.Sc. Public Health

Das Studium auf einen Blick

Studiengang M.Sc. Public Health
Schwerpunkte Biometrie
Epidemiologie
breites Spektrum an Public Health Anwendungsfeldern
Studierende pro Semester etwa 45
Unterrichtssprache Deutsch (vorrangig)
ECTS 120
Regelstudienzeit 4 Semester
Maximale Studiendauer 7 Semester
Zulassungsvoraussetzungen Abgeschlossenes Studium (Bachelor)
Bestandene Aufnahmeprüfung (schriftlich/mündlich)

Was ist Public Health?

Public Health ist eine unabhängige und stark interdisziplinär ausgerichtete empirische Wissenschaft. Im Gegensatz zur Medizin, die den Fokus auf das Wohlbefinden eines einzelnen Individuums legt, untersucht Public Health, welche Faktoren zu Gesundheit oder Krankheit in der Gesamtbevölkerung beitragen. Public Health interessiert sich daher sowohl für die biologischen Mechanismen hinter Gesundheit und Krankheit als auch für die umweltbedingten, sozialen und politischen Prozesse und Rahmenbedingungen, die dabei eine Rolle spielen.

Public Health-Fachleute untersuchen die Ursache und Verbreitung globaler Krankheiten, entwickeln und bewerten Programme zur Gesundheitsförderung und erforschen etwa den Effekt von Armut oder Luftverschmutzung auf die menschliche Gesundheit. Zudem schätzen sie die Kosten von Krankheiten ab und analysieren Stärken sowie Schwächen von Gesundheitssystemen.

Hintergrund der Studierenden und Berufsperspektiven

Hintergrund & Perspektiven

Unsere Studierenden kommen aus verschiedenen Disziplinen und weisen die unterschiedlichsten Hintergründe auf. Im Masterstudiengang Public Health erwerben sie theoretisches Wissen sowie praktische Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie für die Arbeit im breiten Feld von Public Health qualifizieren.

Das Fach eröffnet eine Vielzahl von Karrierechancen. Viele unserer Absolventinnen und Absolventen setzen nach Abschluss des Studiums ihre akademische Laufbahn in Form einer Promotion fort. Andere arbeiten in öffentlichen Gesundheitseinrichtungen - auf kommunaler, regionaler, nationaler oder internationaler Ebene -, bei Krankenkassen, im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder bei Pharmaunternehmen.

Informationsbroschüre zum Masterstudiengang Public Health in München